Meisterwerkstatt
– Handgemachte Keramik im 21. Jahrhundert

teller

Die Keramik unserer Töpferei soll im täglichen Gebrauch so viel Freude machen, wie es uns Freude macht sie zu entwerfen und herzustellen. In einer immer mehr technisierten und digitalisierten Umwelt wünschen wir, dass die Keramik unserer Töpferei einen menschlichen Ruhepol bildet, der zum Innehalten, Luft holen und verschnaufen aber auch zum sinnlich, natürlichen Genus einlädt. Entdecken sie unsere Keramik tauchen sie in ihre Magie ein und lassen sie sich verführen.

SAIDA

1981 gründete ich zusammen mit meinem Mann Peter Saida unsere Keramikwerkstatt, in der wir bis 2009 gemeinsam vieles entwickelt und geschaffen haben.

In dieser Zeit haben wir zahlreiche Lehrlinge und Praktikanten ausgebildet.

Nach dem Tod meines geliebten Töpfergatten führe ich die Werkstatt zusammen mit einer langjährigen Mitarbeiterin mit großer Freude weiter.

susanne_saida

Susanne Saida
geb. 1960,
Gesellenprüfung 1979

 

IMG_0012

Peter Saida
geb. 1956,
gest. 2009,
Meisterprüfung 1981

 

Lebendiger Ton

Die Keramik unserer Töpferei wird durch unsere Hände geschaffen. So entsteht aus dem Zusammenspiel von schöpferischer Kreativität, handwerklichem Können und technischem Know-how einmalige, immer wieder neue, Keramik.

Formen und Dekore sind im ständigen Wandel das macht unsere Arbeit und die daraus entstandenen Werke spannend, lebendig, und überraschend. Unsere Töpfe sind geheimnisvoll – märchenhaft, Farben und gute Laune froh, mit einem Hauch südlicher Lebenslust.

laden13 laden12 laden11

Jedes Stück wird auf der Töpferscheibe gedreht oder frei aufgebaut. Bewusst lassen wir die Spuren unserer Hände sichtbar. So kann jeder Arbeitsgang noch nach dem Brand nachvollzogen werden. Z.B. die Fingerabdrücke in der Glasur, zeigen wie ein Gefäß beim glasieren gehalten wurde. Oder die Struktur vom Draht, wenn ein Topf von der Töpferscheibe geschnitten wird.

auflaufformen  DSC_0634

Diese Oberflächen Narben und auch verschiedene Stempel, die in die weiche Tonmasse eingedrückt werden sind ein wichtiger Bestandteil und unverwechselbar typisches Kennzeichen unserer Keramik.
Nach dem glasieren wird jeder Topf mit dem Pinsel bemalt und die Konturen nachgeritzt. Bis wir die fertige Keramik aus dem Brennofen nehmen können ist sie ca. 60 mal durch unsere Hände gewandert.

Technik

Ton, Glasuren und Farben mischen wir nach eigenen Rezepten. Die verarbeiteten Feldspatglasuren und Halbedelsteinpigmente sind absolut ungiftig. Der Brand erfolgt im Gasofen- Reduktionsbrand bei 1320 ° C. Dadurch erreichen wir einen hohen Härtegrad, der die beste Voraussetzung für die Robustheit des Geschirrs im täglichen Gebrauch schafft. Unser Geschirr ist spülmaschinenfest und geeignet für Mikrowelle und Backofen. Die Keramik ist dicht und frostfest.

herstellung_07 herstellung_11 herstellung_16 herstellung_18 herstellung_02 herstellung_24 herstellung_26

 

Individuelle Keramik

Architekturkeramik

Für individuelle Ansprüche planen und fertigen wir einzigartige Waschbecken und außergewöhnliche Fliesen für Küche, Bad und viele andere Bereiche. Wir schöpfen aus unserem großen Ideenreichtum und Phantasie, um immer wieder die persönlich passende Lösung zu finden

IMG_0177 20140227_105154  Küche-2 waschschrank1

Gartenkeramik

Pflanztöpfe, Gartentische und Freilandskulpturen verzaubern Ihren Garten und setzen auch in der tristen Jahreszeit einen farbenfrohen Akzent.

P1040170 DSC_3267 DSC_0534 DSC_3260 DSC_3248 DSC_0643 DSC_0610  DSC_0532

Ausstellungen und Wettbewerbe

Hier können Sie eine Auflistung unserer Austellungen und Wettbewerbe herunterladen (.pdf).